Rekordteilnahme beim 47. Zeltlager des SV Hertha Buschoven in Staufen-Grunern

 

Buschhoven. Das größte Jugendzeltlager des Rhein-Sieg-Kreises hat 2017 seine Zeltstadt wieder in Staufen-Grunern im Breisgau aufgestellt: 91 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 17 Jahren sowie 31 ehrenamtliche Betreuer machten das 47. Kinder- und Jugendzeltlager des Sportvereins Hertha Buschhoven in Staufen-Grunern am Rande des Schwarzwaldes zum erfolgreichsten seiner Geschichte. 19 Tage lang kampierten die Buschhovener in einer Zeltstadt aus 14 kleinen und einem Großzelt (30x10 Meter) am Rande von Staufen im Ortsteil Grunern. „Tagsüber war es öfters sehr heiß und nachts eher kühl und windig. Es hat jeden Tag die Sonne geschienen, jedoch in der zweiten Woche auch einige Male geregnet“, erzählt Lagerleiter Gerd Scheben nach der Rückkehr.

Weiterlesen

 Jugendzeltlager bedankt sich

 

Vincent Rohde, Tim Sindermann und David Sieger, alle ehrgeizige Fußballer der F-Junioren des SV Hertha Buschhoven, freuen sich schon auf die Sommerferien. Vom 16. Juli bis 04. August geht es ins Jugendzeltlager ihres Vereins nach Staufen-Grunern im Schwarzwald. Für Vincent Rohde ist es das erste Zeltlager und er freut sich schon auf die 19 Tage und Nächte mit seinen Freunden Marlon Stanke, Tim Schmitz und Tim Sindermann in einem Zelt verbringen zu dürfen. Sehr gespannt ist er besonders auf den Tagesausflug in den Europapark nach Rust. Um die Unterhaltung, Erholung und noch vieles mehr zu ermöglichen, ist das Zeltlager auch auf Spenden angewiesen.

Weiterlesen

Wer erkennt den jungen Fußballcrack

 

 

Weiterlesen

Countdown